Der Freundeswunsch…ein Manifest…

Ich wünsche Dir einen Freund,
der Zeit für Dich hat,
und der zu Dir hält,
auch wenn Du
die Hoffnung verloren hast,
der zu seinem Wort steht
und Dich nicht fallen läßt,
wenn Du ihn brauchst.

Ich wünsche Dir einen Freund,
der Dir wirklich zuhört,
und der Deine Gedanken und Gefühle
akzeptieren kann,
ohne Dich mit Ratschlägen
zu überschütten,
der aber auch wahrhaftig
und fähig ist,
die Kritik so zu sagen,
dass sie Dich nicht verletzt,
sondern Dir weiterhilft.

Ich wünsche Dir einen Freund,
der nicht neidisch ist auf das,
was Dir im Leben gelingt,
sondern der sich mit Dir freuen
und Dein Glück mit Dir teilen kann,
der Dich auch in Deinen
Mißerfolgen nicht im Stich lässt,
und sich nicht zurückzieht vor dem,
was schwierig und unbequem
an Dir ist.

Ich wünsche Dir einen Freund,
der gern mit Dir zusammen ist
und Deine Nähe teilen mag,
der aber auch Deine Grenzen achtet
und das richtige Maß an Distanz
wahren kann.

Ich wünsche Dir einen Freund,
der Dich nicht ausnutzt,
sondern Dich bereichert,
indem er noch Ungelebtes in Dir
zum Leben erweckt.

Ich wünsche Dir,
dass auch Du ein solcher Freund sein kannst…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gedanken zum Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s