Gehör und Werbung – Oder wie gut hören sie noch?

Das tägliche Bombardement der Werbung will uns glauben machen, dass wir Erfüllung erleben, indem wir etwas in der äußeren Welt erreichen. Doch es bleibt die einfache Tatsache bestehen, dass Sie, egal wie viele Autos, Häuser, Geld und Ruhm Sie besitzen, vor sich selbst nicht fliehen können.

Dennoch darf man nicht vergessen, dass Werbung, Lügner und die Medien nicht für den krötenartigen Zustand von irgendjemandem verantwortlich sind. Das ist sie wieder, die Opferhaltung. Letztendlich entscheidet immer jede und jeder für sich, worauf sie oder er die Aufmerksamkeirt richtet. Worauf sie oder er sich konzentriert. Was sie oder er hereinlässt. Jedes Mal treffen wir unsere eigene Wahl. Indem wir irgendetwas im Außen  Vorwürfe machen, schmälern wir das Innen.

Hören Sie nicht auf die Werbeverführer – schauen Sie nach innen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Gedanken zum Tag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s