Staatsakt für Alfred Delp in Mannheim

Das Land Baden-Württemberg und die Mannheimer Alfred-Delp-Gesellschaft e.V. haben gemeinsam am 2. Oktober den aus Mannheim stammenden Jesuitenpater Alfred Delp bei einem Staatsakt geehrt. Dazu kam Ministerpräsident Günther Oettinger in den Rittersaal des Mannheimer Schlosses.

Anlass war der 100. Geburtstag des gebürtigen Mannheimers Delp am 15. September.  Der Widerstandskämpfer Delp war 1945 von den Nationalsozialisten ermordet worden, weil diese Kontakte zwischen dem katholischen Priester und den „Verschwörern“ des 20. Juli vermuteten.

Alfred Delp  Staatsakt Ministerpräsident Oettinger

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Menschen, Veranstaltungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s